Login >
Es ist genau 5 Uhr am 10. Nuriel im Fruehjahr des Jahres 1405. 0 Spieler online      
   Flutkatastrophe in Britain  
 
 

Süd-Britain bietet einen Anblick der Verwüstung.
Nach dem schon die Zwielichtinseln von einer außergewöhnlichen Welle getroffen wurden, hat es auch das Hafen und den Marktflecken der Stadt Britain erwischt.
Keller stehen unter Wasser, teilweise steht das Wasser Knöchel- bis Wadenhoch in den Straßen.
Dächer sind vom Sturm schwer beschädigt.
Die Willkür der Natur mag es gegeben haben, dass Brenau zwar durch den Windsturm Schäden zu verzeichnen hat, von der Welle aber nicht getroffen wurde.
Eifrig stürzt sich die Bevölkerung in Aufräumarbeiten und erste Erfolge sind schon zu verbuchen, doch bedrückend steigen Rauchfahnen der Leichenfeuer vor der Stadt in den Himmel.

War es wirklich nur ein Sturm?
Seltsame Geschehnisse geben Grund für Zweifel.
17.07.2009 17:58 Uhr
 
 
     

   Moonglows neuer Weg  
 
 

Aushänge im ganzen Land verkünden:


Ab dem heutigen Tag ist, die Insel der Magie, Moonglow, kein Teil des Reiches mehr! Am heutigen Tage, wurde der Vertrag zur Neutralität von ihrer Majestät, Königin Allegra de Lavran, abgesegnet.
Absofort ist die Insel geöffnet für alle friedliche Rassen, egal welchem Glauben sie folgen! Doch werden alle der Insel verwiesen, die die Insel der Magie als Ort missbrauchen um ihren Glauben zu verbreiten! Ab sofort übernimmt Das arkane Konzil [DaK] zu Moonglow die Verwaltung über die Bürgerschaft sowie die Aufgabe für die Sicherheit für die Insel zu sorgen.
Diese Aufgabe wird durch die Arkanen Wachen sowie die Söldner des Konzils übernommen. Jedwede Bauanfrage muss ab dem heutigen Tage beim arkanen Konzil beantragt werden.
Jedwedes Anliegen welches den Zoologischen Garten oder das Akademiegelände betrifft ist an die Akademica Magica zu richten!



Unter diesen Aushängen prangt das Siegel des arkanen Konzils sowie der Akademica Magica zu Moonglow.
28.06.2009 18:06 Uhr
 
 
     

   Aufräum-Aktion: nicht gebrauchte Häuser und nicht gespielte Accounts  
 
 

Es ist mal wieder so weit: Am Ende der ersten Juli-Woche (7.7.09) werden wir alle Accounts, die seit einem Jahr oder mehr nicht eingeloggt haben, sowie alle Häuser, Mietzimmer und Zelte, die seit mehr als 90 Tagen nicht benutzt wurden und ein Hinweisbuch enthalten, löschen.

Wer lange nicht on war oder lang sein Haus nicht benutzt hat und Haus und Account behalten möchte, möge in dieser Zeit einloggen, sein Hausschild doppelclicken und pagen, dass er es erhalten möchte, oder über die Homepage seinen Account reaktivieren und uns eine Mail zu Haus und Char schicken.

Eure Kehrbesen-Leo
26.06.2009 13:12 Uhr
 
 
     

   ~*~ Ein Krönchen geht auf die Reise ~*~  
 
 

Der Lord ist tot!
Lang lebe die Königin!

Das Reich zerbricht.... sagen die einen.
Das Reich erstarkt.... sagen die anderen.
Und ganz leise Stimmen dazwischen sagen:

Liebe Spielerschaft,
liebe Interessierte!

Wir sind auf Vespertales einen, für uns, großen Schritt gegangen, nämlich den zu einer Herrschaft unter einer Spielerkönigin. Nicht länger hält ein Staffmitglied diesen Posten.
Nach dem rätselhaften Ableben des Lords, Korwin Angrond, wurde Allegra de Lavran durch geschickte Winkelzüge seitens der Kirche an die Macht im Britannischen Reiche gebracht.
Dennoch sitzt die Königin nicht so fest auf ihrem Thron wie so mancher es wohl gerne hätte, denn es gibt einen rechtmäßigen Thronerben und der ist bereit eine ganze Menge für dieses "Sesselchen" zu tun!
Die Vorteile, die wir darin sehen sind manigfaltig, um hier ein paar zu nennen:

- Ein aktiv bespieltes Königshaus inklusive Kronrat und Hofstaat
(Viele Hofstaatposten sind noch zu vergeben!)

- Spielergeführte und -besetzte Garde der Königin, mit vielen Aufgabenbereichen.
(Da ist wirklich für jede Klasse etwas dabei!)

- Reichsinternes Konfliktpotenzial

und mehr.

Ist die Königin eine Marionette der Kirche?
Wer hat den Lord wirklich beseitigt?
Was hat die Triarchie damit zutun?
Was haben Prinz Milion und seine machtgierige Mutter vor, um den Thron an sich zu bringen?

Come in and find out!

Euer Staff
06.04.2009 14:21 Uhr
 
 
     

   Verbesserung im Support  
 
 

Liebe Spieler,
Wie ihr wisst sind wir stets bemüht, den Support auf VT zu verbessern. Dazu gehört das Auffüllen des Staffs mit GMs, die sich speziell um eure Probleme kümmern sollen, aber auch andere Maßnahmen.
Eine besondere Neuerung haben wir heute für euch in Betrieb genommen.
Bei besonders schwerwiegenden Problemen könnt ihr uns nun per Hotline erreichen. Admin Leonore steht euch unter 0800 1110333 Montags, Mittwochs und Freitags von 16-18h zur Verfügung. Leider können wir dieses Angebot nur aus dem deutschen Festnetz anbieten.
Grüße
Euer Staff


Edit: Natürlich handelte es sich dabei nur um unseren Beitrag zum 1. April.
01.04.2009 13:22 Uhr
 
 
     

   Staff Zuwachs  
 
 

Der Staff von VT hat Nachwuchs bekommen!
Wir begrüßen GM Mira und GM Sheograd.
GM Mira wird Euch auf ganze besondere Weise, früher oder später begegnen, lasst Euch also überraschen.
GM Sheograd wird vor allem in der Rassenbetreuung Orks und Goblins tätig sein, nach einer kleinen Einarbeitungsphase.

Herzlich Willkommen ihr Beiden!

Der VT-Staff
06.02.2009 0:21 Uhr
 
 
     

   Frohe Weihnachten, liebe Spieler  
 
 

Pünktlich wie immer (*hust hust*) haben wir euch ein Weihnachts-VT-Päckchen gepackt mit vielen kleinen und grossen Überraschungen.

Burg Myrrdinstolz bei Sieben Buchen hat seine Befestigungen, Torhaus und Burghof erhalten, um nun wirklich alle Feinde abwehren zu können. Die von-und-zu-Schattenheims dürften nun mehr als zufrieden sein.

Als Aussenposten steht wachsam an der Maar-Enge nun auch ein Turm, wo die Wachmannschaften kleinere marodierende Orktruppen sofort über die Brücke zurückjagen können, und das Britannische Reich vor grösseren Bedrohungen warnen können.

Die kleine Insel Moonglow konnte sich den Versuchungen der Erneuerung nicht widersetzen: Mit unendlicher Liebe und Sorgfalt haben die Tierpfleger und Wärter mithilfe namhafter Gartenbaukünstler ein Paradies geschaffen, welches nun jedem Tier auch den ihm gemäßen Lebensraum gibt.

Im Gegensatz dazu zeigt die Akademie zu Moonglow, was dem Menschen an künstlerischer Vielfalt und architektonischer Eleganz möglich ist: ein Meisterwerk an Ästhetik erwartet jeden Adeptus oder Magister nun, um seinen Studien den passenden Hintergrund zu gewähren.

Die verschütteten Eingänge zur Gruft unter dem Nujelmer Friedhof sind freigelegt... hoffen wir, dass wenigstens in diesen Gräbern Ruhe herrschen möge.

Zwei weitere Bewohner Sosarias zeigen durch architektonische Charakterstudien nach dem Motto *zeige mir wie du wohnst und ich sage dir wer du bist* ihr wahres Gesicht - viel Spass beim Entdecken.

In den Wäldern von Skara Brae wurde mit finanzieller Unterstützung der Verwaltung Skara Braes ein Gildenhaus gebaut, welches unter den normalen Gildenvoraussetzungen mit dortigen Ländereien gekauft werden kann, falls sich eine Gilde dort niederlassen möchte.

Und, fürs Britannische Reich von überragender Bedeutung: die Bauarbeiten am Schloss unseres geliebten Lords sind vollendet, ein Märchenschloss in Gold, Weiss und Blau erwartet den Britainer Hochadel und vor allem natürlich Seine Hochwohlgeborene Majestät.
Die Dienerschaft im Gesindetrakt ist eifrig damit beschäftigt, die Möbel und alle anderen Besitztümer des Lords aus den Lagerhallen in die schmucken Räumlichkeiten zu befördern; die Halle wird unter der Oberherrschaft des Haushofsmeisters mit Fahnen geschmückt, bald schon wird auch die Brücke geöffnet und die ersten Besucher können ihrem Lord ihre Aufwartung machen.




Wir hoffen, euch allen damit eine Freude bereiten zu können

euer Weihnachts-Staff

21.12.2008 17:23 Uhr
 
 
     

   Überarbeitung der Regeln auf VT  
 
 

Liebe Shardgemeinde

Um die immer wieder auftretenden Unklarheiten, die unser Shard-Regelwerk betreffen, aus der Welt zu schaffen bzw. zumindest auf ein Minimum zu reduzieren, haben wir alle Regeln überarbeitet, konkretisiert und erläutert.
Dadurch ist zwar nun ein sehr viel längerer Regelkomplex entstanden; dennoch dient dies hoffentlich der Klarheit darüber, was bei uns erwünscht, erlaubt, unerwünscht oder gar verboten ist.

Insbesondere wollen wir euch auf folgende Absätze hinweisen, da wir hier wesentliche Änderungen vorgenommen haben:
1.3.3. PvP und Playerkilling
1.3.5. Leichenfledderei (Looten)
1.3.9. 3rd Party Programme und Makroing


Zum Pvp: Um das Leben der Chars auf VT spannender zu gestalten, wollen wir versuchsweise Konfrontationen mit PvP weitaus lockerer, dafür aber rollenspielgemäß wahrscheinlicher gestalten: Deutlich verfeindete Gruppierungen haben nun eher die Möglichkeit, auch ohne langes Vorgeplänkel zur Waffe / zum Zauber greifen zu dürfen – allerdings muss dies wirklich vor rp-gerechtem Hintergrund geschehen.
Zum Looten: Im Gegenzug haben wir die Lootregeln deutlich verschärft; es ist nun nur noch gestattet, Gold oder kleine Edelsteine zu Looten.

Diese Regeländerungen sind ein Versuch; wir hoffen, dass er sich im VT-Alltag bewährt.

Zu den 3rd-Party-Programmen: Ab sofort ist auch Makroing mithilfe des UO-Assist verboten, und zwar unabhängig davon, ob man anwesend, halb anwesend (z.b. fernsehschauend) oder abwesend ist. Somit ist nur noch UOAM als Hilfsprogramm gestattet.

Auch in anderen Unterpunkten hat es leichte Änderungen gegeben; bitte lest euch alle das neue Regelwerk zumindest ein mal durch. Bestehen noch Unklarheiten, wie etwas gemeint ist, fragt uns bitte; wir werden bemüht sein, diese auszuräumen.

Euer Staff

05.11.2008 23:58 Uhr
 
 
     

   Kleine Neuigkeit für Reiter  
 
 

Um wilde Hengste auch fuer den einfachen Krieger reitbar zu machen, half man sich in frueheren Zeiten mit einem einfachen Messer: So wurde der Hengst zum Wallach und sein Temperament sanft. Dies ist hier nun mit sorgfaeltiger Sterilisation möglich. Das Werkzeug dazu erschafft der Werkzeugmacher eures Vertrauens (Eisen, Dolch, Bandagen, Reagenzgläser) und es nimmt dem Hengst 5% seines wilden Temperamentes (Taming-Wert), natürlich nimmt es ihm aber auch seine Zeugungsfähigkeit.

Euer Staff
31.10.2008 21:38 Uhr
 
 
     

   Alte Accounts  
 
 

Es ist mal wieder soweit. Wir räumen auf. Am 1. Oktober werden wieder einmal Accounts gelöscht, die seit mindestens 365 Tagen nicht eingeloggt haben. Wer also seinen Account behalten möchte, der sollte ihn rechtzeitig refreshen in der Accountverwaltung oder einem GM Bescheid geben.
17.09.2008 21:42 Uhr
 
 
     

1  2  3  4  5  ...  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  (17)  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  ...  68  69  70  71  72 
Täglich kostenlose Apps