Login >
18 aktive Spieler diesen Monat (Einloggen für Details)      
   Alles verloren?  
 
Alles verloren? Ist das unser Ende? Wir können die Städte nicht mehr verlassen. Wie sollen wir unsere Familien jetzt ernähren.
Nun ist es schon einige Wochen her, das die Harpienkönigin unsere Städte belagert. Zu Beginn dachten wir ja noch, das wir sie schnell vertreiben könnten. Schließlich waren sie keine guten Kämpfer. Aber schnell mußten wir feststellen, das die Königin aus ihren Fehlern gelernt hatte und ihre Untertanen sehr gut hat ausbilden lassen. Manch einer spricht von Elitekriegerinnen, kaum zu bezwingen, sehr schnell. Viele mußten bereits ihr Leben lassen.
Wenn wir die Königin nur töten könnten, dann hätten wir vielleicht eine Chance. Im offenen Kampf können wir ihre Truppen nicht besiegen.
Vor einigen Tagen fanden wir Fragmente eines Schriftstückes. Ein Fremder sagte uns, das es den Aufenthaltsort der Königin preisgeben könnte. Wenn wir doch nur alle Teile rechtzeitig finden könnten...
Heute kam ein kleiner Zwerg unerwartet in die Hauptstadt des Landes. Sofort war jedem klar, das er Angst hatte und etwas sehr wichtiges zu berichten hatte. Warum sonst sollte er seine Zwergenstadt verlassen und Hilfe bei den Menschen suchen?
Aufgeregt berichtet der kleine Mann von einer großen Kolonne Vogelwesen, die vorbei an Kazhad Gathal tief in die südlichen Sümpfe gezogen sind. Sie waren sehr in Eile, so als hätten sie etwas zu verbergen.
Neugierig wie der kleine Mann ist, schlich er ihnen nach und fand sie schließlich tief im Süden.
"Alles voller Echsenleichen", berichtet er sichtlich nervös. "Was wollen sie nur hier, soweit abseits..."

13.12.2002 16:16 Uhr
 
     

(1)  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  ...  71  72  73  74  75