Login >
42 aktive Spieler diesen Monat (Einloggen für Details)      
   Bogenbau  
 
Hallo ihr,

Das Bogenbau-System wurde nun auch auf den VT3-Stand gebracht:
- Man kann nun Bögen und Armbrüste aus Ulme, Esche, Tropenholz, Yewholz und normalem Holz herstellen. Nicht-Bogenbauer können jedoch weiterhin nur normales Holz, und ausschließlich Elfen können Yewholz verarbeiten.
- Bögen und Armbrüste aus Eschenholz machen etwas mehr Schaden, aus Ulmenholz sind 5% schneller, aus Yewholz 5% treffsicherer als gewöhnliche. Bögen aus kostbarem Tropenholz machen noch mehr Schaden, sind zielgenauer, dafür aber langsamer.
- Spezialpfeile (Feuerpfeile, Giftpfeile, Explosionsbolzen etc.) können nurnoch aus Weidenholzschäften hergestellt werden. Weidenholzschäfte kann jeder ab 52.5 Skill herstellen (aus Weidenholz, woraus sonst), daraus Pfeile herstellen kann - wie gehabt - aber nur ein Bogenbauer.
- Neu hergestellte Langbögen, Kriegsbögen und Barbarenbögen haben neue Grafiken.
- Bei der Herstellung verliert man nurnoch 50% der Resourcen beim Scheitern.

- Tischler können nun auch Ahorn- und Zypressenholz verarbeiten.

Fehlermeldungen dazu bitte wie immer ins Technikforum. :-)

Übrigens wurde der Kampfskillgain noch einmal überarbeitet, und funktioniert nun!
Wendet man den Anatomie-Skill auf einen Gegner an, erfährt man die Schwierigkeit des Gegners. Gegner, deren Schwierigkeit unterhalb eures Kampfskills liegt, geben euch nurnoch sehr selten Skillgain. Umgekehrt ist es natürlich, wenn die Schwierigkeit über eurem Kampfskill liegt.
Die bei Anatomie angegebene Schwierigkeit mag nicht immer mit der subjektiven Schwierigkeit des Gegners übereinstimmen, ist aber die Grundlage zur Berechnung des Skillgains.

Starfiend
24.04.2006 17:57 Uhr
 
     

   Schamanen und Beschwörer, PvP  
 
Man kann jetzt im Polymorph Schutzzauber sprechen (Protection). Zudem wurde Polymorph für Schamanen noch etwas aufgewertet, da es gewissermaßen ihre Spezialität darstellt.

Die beschworenen Monster haben jetzt etwas mehr Dex wieder.

Der Schaden im PvP sollte nun deutlich geringer sein und PvP somit interessanter. Das ist aber noch nicht gründlich getestet.
23.04.2006 19:21 Uhr
 
     

   Neuigkeiten  
 
Hallo ihr,

- Pflaumenbäume und Kirschbäume sind nun anpflanzbar. Das Saatgut dafür kann man dort kaufen, wo man das übrige Baum-Saatgut auch bekommt.
- Erdbeeren haben neue Grafiken, es gibt nun Kirschen und Pflaumen (danke an GM Alea).
- Es gibt 5 neue Kuchensorten für Bäcker (ebenfalls danke an GM Alea), womit auf VT nun 16 verschiedene Kuchensorten herstellbar sind, was sicherlich Weltrekord ist. ;-P
- Schneider können nun verschiedene Banner herstellen (danke an GM Kelsey). Boxhandschuhe sind auch wieder herstellbar, aus Leder.
- Der Statgain ist nun abhängig von der Höhe des jeweiligen Stats. Bei niedrigem Wert steigt er öfter, bei Höherem seltener.
- Der INT-Gain beim Heilen und Kräuterkunde wurde etwas abgesenkt, der DEX-Gain bei Landwirtschaft ebenso. Bei diversen anderen Skills wurden die Statgainraten auch noch angepasst.
- Gegen Feuerpfeile greift nun die Feuerresistenz von Monstern und Schutzölen.
- Zapffässer brauchen nun wieder einen Zapfhahn zur Herstellung.

Bitte ladet euch ausserdem das neue Paket mit Verdata, Tiledata und Skills herunter. Ihr findet es auch unter Downloads.
Darin enthalten sind die Grafiken für die neuen Früchte, neue Kuchen, verschönerte Grafik für Tränke, Skillbuttons für Zauberkunde und Schreiben, und viele neue Deko-Items.

Starfiend
19.04.2006 19:22 Uhr
 
     

   Neue Dinge  
 
Die Tarnfunktion für Drow, Waldläufer und Waldelfen wurde ein wenig überarbeitet.
Waldläufer und Waldelfen können sich nun im Dickicht ungesehen bewegen.
Dunkelelfen können eine gewisse Strecke im Dunkeln zurücklegen, ohne entdeckt zu werden.
Das funktioniert natürlich alles nur, wenn ihr euch wie gewohnt mit ".tarnen" tarnt.

Gezähmte Tiere sollten sich jetzt nicht mehr willkürlich herumteleportieren.

Bei der Käseherstellung wird nur noch 1 Pitcher of Milk vom Stapel verbraucht.

Wenn man eine verschlossene Tür öffnet, bekommt man jetzt eine infomessage, dass die Tür verschlossen ist, damit ihr nicht immer nachschauen müsst, ob die Tür nun offen oder verschlossen ist. Dadurch kommen bei Türen, für die ihr keinen Schlüssel habt, doppelte Meldungen, aber damit müssen wir erst einmal leben.

Barbaren- und Elfenbögen wurden überarbeitet: Elfenbögen machen auf größere Entfernung jetzt mehr Schaden. Barbarenbögen machen auf große Entfernung weniger Schaden, dafür aber auf kurze Distanz mehr. Außerdem wurde der Grundschaden von Elfenbögen etwas, der von Barbarenbögen etwas mehr gesenkt.

Feuerschutzöl sollte jetzt auch gegen Drachenatem schützen.

Monster sollten jetzt die korrekten Zauberzeiten für Spells brauchen und nicht mehr mit Flamestrike MGs ausgestattet sein.

Die Wachen der Triarchie lassen nun jeden, der als Religion den Einen gewählt hat, in der Stadt umherlaufen. Beachtet bitte, dass jeder, der die Religion nur wählt, um da herumlaufen zu dürfen, sich aber im RP völlig unpassend verhält, mit Konsequenzen zu rechnen hat.


Viel Spaß damit!
15.04.2006 13:07 Uhr
 
     

   Türen und Truhen...  
 
kann man jetzt wieder öffnen, wenn sie abgeschlossen sind, sofern man den Schlüssel im Backpack hat.

Sollte jemandem ein Bug auffallen, durch den man widerrechtlich eine Tür oder Truhe aufbekommt, so ist dieser bitte umgehend zu melden.

Wer so einen Bug findet und ausnutzt, anstatt ihn zu melden, dem muss ich wohl nicht erzählen, was ihm blüht ;)

Thorash
14.04.2006 15:44 Uhr
 
     

   Neuigkeiten  
 
Hallo ihr,

Das Museum in Nord-Britain ist eröffnet. Ihr solltet ihm einmal einen Besuch abstatten. :-)
Danke an Alana für die Haupt-Dekoarbeit daran.

Scriptneuigkeiten:
- Bei Kräuterkunde findet man nun mehr Kräuter pro Stelle je höher der eigene Skill ist. Bislang war die Anzahl Skillunabhängig.
- Mit 50.0 in Kräuterkunde kann man im Wald hin und wieder seltenes Saatgut für sech verschiedene Blumen und Pflanzen finden, das es nirgendwo zu kaufen gibt. Es sind reine Dekopflanzen, keine Nutzpflanzen.
- Ab 50.0 Kräuterkunde erhält man einen Bonus auf die Anzahl der geernteten Reagenzien, die man mit Landwirtschaft anbaut. Man erntet bis zu 50% mehr. Das gilt für alle angebauten Zauberreagenzien, Biapilz und Tabak.
- Die Reifedauer von Tabak wurde von 24 auf 16 herabgesetzt, um Tabakherstellung etwas attraktiver zu machen.
- Der Oasengärtner auf der Wüsteninsel verkauft nun auch Saatgut für Kakteen. Kakteen kann man wie Bäume setzen und dann regelmäßig Kakteensaft von ihnen zapfen. Aus Kakteensaft kann man mit 57.5 Alchemy Äther herstellen (Idee von Daniel Brecht).
- Man kann nun Geburtstagstorten und Eierlikörtorten backen.
- Schildhalter, große Kerzenständer und der Knochenharnisch im Tinkering-Menü sollten wieder funktionieren.
- Aus Runenbüchern mit Ladungen gezaubert sollte nurnoch die Hälfte an Mana verbrauchen, so als würde man von Schriftrolle zaubern.
- Entwaffnen mit Fechtwaffen funktioniert nun wieder (Ab 80 DEX)

Starfiend
13.04.2006 20:32 Uhr
 
     

   Die Jagd beginnt  
 
Nachdem der Osten von Britain in zerstörischer Wut niedergebrannt wurde und viele ihr Heim verloren hatten und zurück hinter die geschützten Mauern flohen, trat auch der Jagdmeister die Reise zurück in seine Heimatstadt, Skara Brae, an.
Er richtete sich dort ein und begann erneut Jagden im Land auszurufen. Freudig sehen die Bewohner diesem Treiben zu und hoffen gleichzeitig, dass viele Fremde ihre Stadt besuchen und ihnen damit einen Handelsaufschwung verschaffen.

Nun, so schaut auch Ihr vorbei, Fremder. Wenn Ihr das Blasen der Hörner hört, so eilt geschwind, auf dass Ihr euch in die Reihen der Sieger einordnen könnt!


Scriptänderungen:

- Beim vorbeischießen mit Bogen und Armbrust bleiben die Pfeile nun zu 50% auf dem Boden liegen.
- Der Jagdmeister ist etwas aufgepeppt. Er hat mehr Tiere und Monster zu Auswahl und gibt etwas mehr Belohnung als Früher.
- Bossmonster wurden nochmal in der Stärke etwas angepasst.
- Bei diversen Monstern im mittleren Stärkebereich wurde die Bewegungsgeschwindigkeit etwas erhöht, da sie vorher arg zu langsam waren.
- Monster zaubern ihre Hilfszauber nun nicht mehr auf den Spieler und sie zaubern etwas anders als früher.
- Beschworene Monster haben nun etwas weniger Stärke.
12.04.2006 12:06 Uhr
 
     

   Dieb wurde gefasst und dingfest gemacht  
 
Hallo,

zu den Diebstaehlen in den letzten Tagen moeget ihr euch bitte bei vermissten Gegenständen unter der ICQ nummer 117380548 melden.

Shar
11.04.2006 17:41 Uhr
 
     

   Runenbücher, Zyklopenschmied, Kuchen  
 
Hallo ihr,

- Es gibt nun Runenbücher!
Ein Magier ab 76.0 Skill in Schreiben (Inscription) kann sie herstellen. Sie benötigen 8 leere Rollen, 8 Recall Rollen, 8 Gate Travel Rollen sowie 2 geschnittene Lederstreifen.
Sie funktionieren im Prinzip genauso wie hier beschrieben. Nurnoch ein wenig toller. :-)

- Der Zyklopenschmied hat seine Schmiede auf den Zyklopeninseln wieder eröffnet! Er ist allerdings ein wenig missmutig. Hört euch an, was er Euch anzubieten hat.

- Man kann nun Erdbeerkuchen und Himberkuchen herstellen. Danke an Chandra für die Kuchen.

- Der Loot der Dungeon-Endbosse wurde angehoben. Dafür der Loot der Erzdämonen und Wyrms abgesenkt, um den Stärkeverhältnissen dieser Gegner besser gerecht zu werden.

- Einige Minibugs wurden gefixt. (Beim Melken gehen keine Gläser mehr verloren, Sahnetorten sind wieder herstellbar, usw..)

Starfiend
10.04.2006 21:26 Uhr
 
     

   Bücher des Myrrdin  
 
Nach langer Suche sind die verschollenen Bücher des Myrrdin wieder aufgetaucht. Endlich!
Sowohl das Buch der Zeiten als auch die Prophezeihungen des Nurtan sind nun wieder für jeden öffentlich zugänglich, um drin zu lesen oder sie zu studieren.
09.04.2006 19:15 Uhr
 
     

1  2  3  4  5  ...  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  (31)  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  ...  70  71  72  73  74